Champions League qualifying spherical: Dynamo Kyiv vs. Sturm Graz

Stand: 04.08.2022 07:37 Uhr

Dynamo Kyiv Hinspil at Sturm Graz within the Champions League Qualifiers. Schon quick sicher dabei sind drei weitere Klubs.

Die Sieger der 3. Qualifikationsrunde erreichen dies play offin denen über die Teilhänge zur Gruppenphase der Champions League wire

Dynamo Q – Sturm Graz 1:0 (1:0)

Oleksandr Karavaev needed to ausgetragen Spiel, das wegen des russische Angriffskriegs auf die Ukraine im polnischen Lodz. Karavaev scored in der 28. Minute das einzige Tor des Spiels. Kiew hatte sich seit Kriegsbeginn und dem damit verdunden Abbruch der Liga mit einige Test- i Benefizspielen – wie for instance im April Borussia Dortmund – legitimate gehalten. Die Pflichtspiele des Meisters gelten als der Anfang des Wiederbeginns im ukrainischen Fußball. Planen zufolge soll die Liga trotz der anhaltenden Kriegsattacken am 23. August wieder starten.

Das Rückspiel Findet am kommenden Dienstag (09.08.2022) in Österreich statt, der Sieger der Begegnung trifft auf den Sieger aus den Parties zwischen Benfica Lissabon and FC Midtjylland, das Hinspiel gewann Benfi:1.

Maccabi Haifa – Apollo 4:0 (1:0)

Haifa profitierte first von einem Eigentor von Mathieu Peybernes (38.). Ali Mohameds Doppelpak (54. 62.) and Franzdi Pierrots Thor (79.) his Endergebnis stellten das klare. Das Team aus Zypern spielte nach der Gelb-Roten Karte gegen Vukašin Jovanović (60.) zu zehnt. In the Gegner Playoffs, Seeger and Spielen performed zwischen Roter Stern Belgrade and Pyunik FC.

Rother Stern Belgrade – FC Pyunik 5:0 (3:0)

Und im Hinspiel dieser Begegnung conflict Osman Bukari mit drei Toren (29., 44., 70.) Mann des Abends. Kings Kangwa (33.) and Stefan Mitrovic (77.) had been the gamers of the Armenian staff. Milan Rodic Sach Noch Gelb-Roth of Belgrade (90.).

Karabagh Aghdam – Ferencvars Budapest 1:1 (1:1)

Spannung verspricht das Rückspiel: Nach Franck Bolis Führung für die ungarischen Gäste (17.), Glich Owusu Kwabena für das Team aus Azerbaijan.

In the play-offs, Seeger vs. Sherif Tiraspol (Moldova) vs. Viktoria Pilsen (Zehien), Hinspiel vs. Pilsen vs. 2:1.

Bodo/Glimt – Zalgiris Kaunas 5:0 (2:0)

Das norwegische Team hatte wenig Probleme mit Gast aus Litauen: Vetlese (33.), Pellegrino (36.), Salvesen (58.), Höibraten (61.) und Espejord (90.+3) erizeliten die Tore. Der Gegner des Sigers beat Ludogorets Rasgrad and Dinamo Zagreb 2-1 within the playoffs.

Unterschiedliche Folgen für die Verlierer

Landed within the playoffs of the European League.

But that doesn’t apply to the sport between Kiev and Graz – the losers of the video games within the so-called Ligaweg are straight for the group part of the Europe League.

.

Leave a Comment