Nach der delay überrannt: Freiburg erwischt konfuse Augsburger eiskalt

Stand: 06.08.2022 18:56 Uhr

Schützenfest zum Start in die Europapokal-Saison: Der SC Freiburg hat am ersten Spieltag der Bundesliga auch dank eines Doppelschlags innerhalb von nur 105 Sekunden den ersten Siegehfahren.

Beim FC Augsburg gewann die Mannschaft von Christian Streich nach einer starken Zweiten Hälfte mit 4:0 (0:0) and Verdarb Damit dem neuen FCA-Trainer Enrico Maaßen in Bundesliga-Debut. Augsburger Michael Gregoritsch (46.), Vincenzo Grifo (48.), Rückerer Matthias Ginter (61.) and Ritsu Doan (78.) Freiburger die from erziel to der bischeri.

  • Live-Ticker zum Nachlesen: FC Augsburg – SC Freiburg
    Pfeil Rechts

  • 1. Spieltag
    Pfeil Rechts

In entrance of 26,310 spectators within the Augsburger Arena, the Europa-League-Participant or Breisgau celebrated a complete victory. Augsburg zeigte sich zwar stets bemühtzen, die Spielanlage von Maaßen umzusetzen, konne der spielerischen überlegenheit des Sport-Clubs jedoch nur phaseweise etwas entgegensetzen.

Streich wechselte im Vergleich zur ersten Pokalrunde bei Kaiserslautern (2:1 nV) zweimal. Killian Sildilla and Roland Sallai rückten neu in die Startformation, Der im Sommer or Augsburg gekommene Gregoritsch beginn im Sturmzentrum – Ebenso wie der in die andere Richtung gewechselte auf Seiten des FCA.

Grifo is Freiburg’s Aktivposten

Beide Mannschaften suchten von Beginn an den Weg nach vorne. Besonders Freiburg versuchte immer wieder früh zu pressen, jedoch konnten sich die Augsburger meist meist intestine befreien und somit immer wieder Nadelstiche setzen. Zwei Schüsse von Caligiuri (4., 11.) rauschten knapp über die Latte.

Nach einer kurzen Unterbrechung (22.), in der Schiedsrichter Bastian Dankert nach einem Zusammenprall mit Christian Günter muste behandelt werden, übernahm Freiburg growing die Spielkontrolle og kam durch Grifo (29.) i Christian Günter (33.) Besonderen Grifo entpuppte sich in dieser Phase als Aktivposten und Trieb seine Mannschaft immer wieder nach vorne.

Augsburg geschokt nach Freiburg’s Traumstart

In der zweiten Halbzeit, the Freiburgers then launched an actual Raketenstart. Augsburg-Keper was Gregoritsch eine Hereingabe von Sililla unhaltbar with Rafal Gikiewicz Ek. Just 105 seconds later, Grifo scored a free kick from the fitting half discipline completely within the left nook.

Augsburg tat sich im Anschluss sichtlich schwer, wieder das Spiel zurück zu finden. Dem SC Freiburg gelang es hingegen, aus seiner Überlegenheit weiter Profit zu schlagen und sich Chancen zu erarbeiten.

Augsburg and Leverkusen, Freiburg and Dortmund

Augsburg reist 2. Spieltag and Samstag (13.08.2022) Leverkusen, Freiburg Freitag in Dortmund.

.

Leave a Comment